1- Spiralplanschleifen: mit einem Spannfutterdurchmesser von 125 mm in einem normalen CK 45-Stahl.

Die spezielle Aufgabe besteht darin, durch einen geeigneten Vorschub und die richtige Schnittgeschwindigkeit, die gesamte Leistung der Maschine einsetzen zu können und eine Schnitttiefe zu erreichen, die der Gesamtleistung der Spindel entspricht. Darüber hinaus wird die Bearbeitung spiralförmig durchgeführt um eine hohe Oberflächenqualität sicherzustellen wenn sich die Richtung der Schnittkräfte ändert. Im Test mit unserem automatischen Universalkopf UAD wurde das Werkstück erschwerender Weise so positioniert, dass die Maschine einen Teil der Spirale mit voll ausgefahrenem Frässchieber ohne Qualitätsverlust ausführen muss.

2- Spiralförmige Konturierung mit einem Igelfräsdurchmesser von 80 mm in einem normalen CK 45-Stahl.

Es soll eine Bearbeitung unter extremen Bedingungen durchgeführt werden, um die Steifigkeit und Stabilität des gesamten Maschinenkopfes zu prüfen. Die Robustheit des Kopfes ist der Schlüssel dazu, dass diese Bearbeitung überhaupt durchgeführt werden kann. Darüber hinaus wird die Bearbeitung spiralförmig durchgeführt um eine hohe Oberflächenqualität sicherzustellen wenn sich die Richtung der Schnittkräfte ändert Der Test wurde mit unserem automatischen Universalkopf UAD durchgeführt.

3- Grobbearbeitung einer Weiche (Eisenbahnbranche).

Es werden zwei kritische Vorgänge bei der Grobbearbeitung einer Weiche durchgeführt, das Planschleifen des Kranzes und die Konturierung der seitlichen Form. Das sind komplexe Vorgänge für die Einheit Maschine - Kopf, aufgrund des Materials der Weiche - ein hochfester Stahl- und auch wegen der Geometrie des Werkzeugs. Der Test wurde mit unserem frontalen drehmomentstarken Fräskopf durchgeführt, kombiniert mit einem Spannkegel mit Doppelkontakt.

4- Grobbearbeitung von Formaluminium AW-5083

Hier geht es darum, die maximale Leistung der Elektrospindel bei der Grobbearbeitung von Aluminium zu erreichen. Es wird ein unterbrochener Schnitt hinzugefügt, um das Verfahren zu erschweren. In diesem Fall soll überprüft werden, ob die volle Leistung der Elektro-Spindel in Späne umgewandelt wird.

Benötigen Sie weitere Informationen?