UAD-Technologie

Hirthverzahnte Köpfe mit zwei Schwenkachsen, ideal für alle Arten der Bearbeitung; Bearbeitungen mit hoher Zerspanung, Hartstoffe, lange Werkzeuge, lange Kopien, etc.. Diese Technologie wird in zwei Geometrien angewendet;

  • Universalkopf, mit 45° in der vorderen Schwenkachse, sehr kompakt und robust, Positionierung in beiden Achsen 0.02°
  • Ortogonalkopf, mit 90° in der vorderen Schwenkachse, dadurch sind negative Winkel bis zu 45° anstellbar, Positionierung in beiden Achsen 0.02°

Flexibilität

  • Positionierung alle 0,02º dank einer weltweit patentierten doppelten Hirth-Verzahnung
  • 6.000 Upm ohne Zeitbegrenzung
  • Kühlmittel durch Spindelmitte, einstellbar zwischen 17 und 70 bar

Zuberlässigkeit

  • Komplett bei NCSA konstruierter und gefertigter Fräskopf
  • Kopfmontage im Reinraum bei 22ºC
  • Fräskopf auf dem Prüfstand
  • Fräskopf auf Prüfstand, 60 Stunden bei Drehung der Kopfkörper + Spindel

Robustheit

  • 4+2 Wälzlager an der Hauptachse
  • Werkzeugklemmkraft: 2.500 kg
  • Verriegelungskraft der Hirth-Verzahnung:22.000 kg
  • Kopfkonstruktion ermöglicht Arbeit in S1 bei 52 kW – 1.375 Nm
  • Kopfkörper:Gussstahl GGG-50

Präzision

  • Max. Abweichung der Wiederholgenauigkeit der Hirth-Verzahnung: +- 3”
  • Wasserkühlung aller Spindellager des Fräskopfes

E5E-Technologie

Kopf mit 2 stufenlosen Achsen, besonders geeignet für 4 oder 5-achsige stufenlose Bearbeitung, sowie für die Endbearbeitung mit 3 + 2 Achsen. Wir bieten 3 Elektrospindeln mit verschiedenen Drehmomentleistungen je nach Anwendungsbereichen.

  • Bearbeitung von monolithischen Aluminiumteilen für den Luftfahrtsektor.
  • Bearbeitung von Stanzen und Formen für Halbfertig- und Fertigprodukte.
  • Bearbeitung von Stanzen und Formen für die Grobbearbeitung von Halb- und Fertigprodukten bei hoher Geschwindigkeit.

Flexibilität

  • Drehung der C-Achse von -200º bis +200º Option: -360º bis +360º
  • Drehung der B-Achse von -110º bis +110º
  • 3 konfigurierbare Elektrospindeln in einem Kopf.
  • Kühlmittel und/oder Luft durch das Spindelinnere zwischen 17 und 70 bar einstellbar

Zuberlässigkeit

  • Bei NCSA konstruierter und gefertigter Fräskopf
  • Kopfmontage im Reinraum bei 22ºC
  • Automatische Schmierung

Produktivität

  • Geschwindigkeit der Drehung der C-Achse: 45 Upm
  • Beschleunigung C-Achse: 10 U/s2
  • Geschwindigkeit der Drehung der B-Achse: 25 Upm
  • Beschleunigung B-Achse: 10 U/s2

Robustheit

  • Drehmoment C-Achse bei Bearbeitung 2200 Nm (Direktantrieb [Torquemotor])
  • Drehmoment C-Achse Haltemoment: 4000 Nm
  • Drehmoment B-Achse bei Bearbeitung: 2026 Nm (Motor + Untersetzungsgetriebe + Eingriffe)
  • Drehmoment B-Achse Haltemoment: 4000 Nm
  • Erstklassige Elektrospindel der Marke Kessler oder Fischer

Präzision

  • Korrektur des Abstands zwischen der Nase des Kopfs und der B-Achse in Abhängigkeit von der Temperatur. Wälzlager der Hauptachse
  • Durchschnitt. Fehler Wiederholgenauigkeit gem. Standard VDI 3441 < 0,001º
  • Fehler Positioniergenauigkeit gem. Standard VDI 3441 < 0,002º
  • Der Encoder der B-Achse befindet sich direkt an der B-Achse
  • Vollkommen symmetrische Übertragung der B-Achse. Die erzeugte Wärme durch die Übertragung der B-Achse verteilt sich gleichmässig über den ganzen Fräskopf

Auswahl an Fräsköpfen

Nicolás Correa entwickelte und produziert das weltweit größte Sortiment an Fräsköpfen. Die Fräsköpfe aus der eigenen Fertigung sind so konstruiert, dass sie mit einem automatischen Kopfwechselsystem an der Maschine automatisch ausgetauscht werden können.

UCE Universal

Kopf mit zwei stufenlosen Achsen · 24.000 rpm

UDX 0,02º x 0,02º

Automatisch Indexierter Universalfräskopf

FCT

Spindel Mit Hohem Drehmoment. 4.000 rpm

UAD 0,02º x 0,02º

Automatisch indexierter Universalfräskopf · 6.000 rpm

OAD 0,02º x 0,02º

Automatisch indexierter Orthogonalfräskopf · 6.000 rpm

FC-30 | 60 | 80

Frontalspindel · 3.000-4.000 rpm

C5E

Kopf mit zwei stufenlosen Achsen · 4.000 rpm

FD-30 | 60 | 80

Nicht mittige Frontalspindel · 3.000 - 4.000 rpm

AL-600 2,5º

Langer Winkelfräskopf · 1500 rpm

UT-500 | 630

D'Andrea-Fräskopf · 315 -250 rpm

E5E Continuos

Kopf mit zwei stufenlosen Achsen · 12.000 - 24.000 rpm

TU 2,5º

Drehbearbeitungskopf

Benötigen Sie weitere Informationen?